Menu Close

Andreas Hinderks

UX/USABILITY, SCRUM, C#, AND BIG DATA
werkstatt

Produktivitätstools für Wissensarbeiter

Es gibt unzählige Produktivitäts-Tools aus die man heutzutage wählen kann. Tools, mit denen man produktiv sein kann, aber eben nur kann. Der Einsatz eines Tools ist man noch lange keine Garantie. Man muss das Tool auch richtig anwenden. Man muss für sich die richtigen Tools für die anfallenden Aufgaben finden.

Ich habe mir aktuell eine Reihe von Tools installiert, die ich auch nicht mehr missen möchte. Tools, die mir das Arbeiten als Wissensarbeiter erheblich erleichtern – oder einfach notwendig sind.

Hier eine kleine Liste von Tools, die ich täglich einsetzte:

Continue Reading

feature-picture

UX einfach und schnell messen

User Experience fasst alle Aspekte zusammen, die für die subjektive Bewertung eines Produkts durch seine Nutzer von Bedeutung sind. Dazu zählen neben klassischen Usability-Aspekten, wie z. B. Effizienz, Steuerbarkeit, Fehlertoleranz oder Erlernbarkeit (siehe z. B. Molich, R. and Nielsen, J. (1990) oder DIN EN ISO 9241-11 (1999)), auch Aspekte wie Joy of Use (Hatscher, M. (2001); Norman, D. (2003)) oder ästhetisches Design (Kurosu, M. and Kashimura, K. (1995)). Die User Experience ist dabei laut Hassenzahl, M. (2010) ein Zusammenspiel aus pragmatischer und hedonischer Qualität, die vor, während oder nach der Benutzung eines Produktes erlebt wird.

Continue Reading